post

LTE — jetzt wird mobiles Internet richtig schnell

„LTE“ – die für „Long Term Evolution“ stehende Abkürzung schwirrt in letzter Zeit oft als Begriff durchs Netz. Was ist LTE? Und wofür braucht man LTE? Irgendwie hat es etwas mit mobilem Internet zu tun: Das hat sich bei vielen Leuten bereits eingeprägt. Und irgendwie scheint LTE Geschwindigkeit für eine ganz schön schnelle Datenverbindung im Internet zu stehen. Aber wie schnell ist LTE Geschwindigkeit wirklich: Bis zu 300 Megabit in der Sekunde? Das würde dann bedeuten, man könnte dank LTE Geschwindigkeit ein 1,2 Gigabyte großes Spiel aus einem legalen Downloadcenter bisweilen in nur vier Sekunden auf den eigenen Rechner laden. Oder lassen sich über LTE Netze vielleicht doch nur maximal 100 MB/sec übers Internet auf den Rechner transportieren? Sind es vielleicht gar nur 50 MB/sec? Auch das wäre noch immer schnell und wesentlich schneller als alles, was mobiles Internet zuvor geboten hat. LTE würde auch mit dieser LTE Geschwindigkeit noch in die Liga der Highspeed-Angebote für schnelles Internet aufsteigen.

LTE bedient viele Ziele
LTE und mobiles InternetFakt ist: Unternehmen wie die Telekom, Vodafone und O2 testen LTE oder bauen als LTE Anbieter gar bereits die Infrastruktur für kommerzielle LTE Angebote auf. Der Aufbau soll relativ zügig vonstatten gehen. Daran hat auch der Bund ein Interesse. Er integriert LTE in seine Breitbandstrategie für Deutschland. LTE Netze sollen einerseits dazu beitragen, auch die letzten Regionen im Land ans schnelle Internet anzuschließen. Andererseits sollen die LTE Netze der LTE Anbieter den Bund dabei unterstützen, noch schnelleres Internet im ganzen Land zu integrieren. Während 2010 noch immer einige Gemeinden darauf warten, wenigstens mit einer Datendownload-Geschwindigkeit von einem Megabit pro Sekunde ans Internet angeschlossen zu werden, sollen nach den Zielen von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle bis 2018 alle Haushalte des Landes Zugriff auf einen mindestens 50 MB/sec schnellen Internetanschluss haben. Natürlich freut sich neben dem Bund eine ganze Reihe potenzieller Kunden auf den Aufbau der LTE Netze: Das gilt natürlich insbesondere für diejenigen, die bisher auf schnelles Internet verzichten mussten und nun demnächst LTE Angebote buchen können. Es wird vielleicht auch irgendwann für diejenigen gelten, die LTE unterwegs nutzen möchten. Erste LTE Angebote werden LTE Zuhause Angebote sein, da sich LTE mobil erst dann lohnt, wenn LTE Netze zumindest fast deutschlandweit ausgebaut sind. Freuen werden sich schließlich auch die LTE Anbieter, weil gute Geschäfte warten könnten.

Das LTE Info-Angebot dieser Website
Wir möchten uns auf dieser Seite vor allem einmal die LTE Geschwindigkeit näher ansehen. Welche Geschwindigkeiten können und werden die LTE Angebote in Deutschland denn nun wirklich bieten? Welche Faktoren beeinflussen die erreichbare LTE Geschwindigkeit? Wie schlägt sich LTE im Vergleich mit DSL und VDSL oder im Vergleich mit Kabel Internet? Und wann und warum drosseln die LTE Anbieter die im Rahmen ihrer LTE Angebote offerierte LTE Geschwindigkeit bisweilen ganz bewusst? Es gibt eine ganze Reihe von Fragen rund um LTE und LTE Geschwindigkeit, denen wir uns auf dieser Seite widmen möchten. Umrahmen möchten wir diese Informationen mit einer Seite zu LTE im Allgemeinen, über die LTE Anbieter in Deutschland sowie über LTE Tarife und was dabei zu beachten ist.