post

Wohin steuert der LTE Anbieter Telekom?

Die Telekom ist mit ihren DSL- und Telefonangeboten der größte Anbieter auf dem deutschen Markt für Telekommunikation. Es ist wohl mehr als wahrscheinlich, dass das Unternehmen auch mit Telekom LTE als LTE Anbieter zu den großen Anbietern gehören wird. Aber anders als etwa auf dem DSL Markt kann das Unternehmen mit Telekom LTE nicht auf einen wertvollen Vorsprung setzen. Als DSL kommerziell verfügbar wurde, war die Telekom der einzige Anbieter und konnte auch den ersten Konkurrenten die Regeln diktieren. Mit Telekom LTE tritt der Branchenriese sehr viel eher als Gleicher unter Gleichen auf. Zumindest Vodafone dürfte sich mit seinem Angebot als ernsthafte Konkurrenz für Telekom LTE beweisen.

Die LTE Pläne der Telekom
Der LTE Anbieter Telekom hat in Kyritz (Brandenburg) mit dem Aufbau der ersten LTE Station begonnen. Innerhalb recht kurzer Zeit folgte im Spätsommer/Herbst 2010 die Ankündigung, dass aufgrund des Aufbaus von Telekom LTE auch die Tage der weißen Flecken in Baden-Württemberg und in Bayern gezählt seien. Als „weiße Flecken“ werden diejenigen Regionen in Deutschland bezeichnet, die bisher noch nicht mit einem schnellen Internetanschluss versorgt werden können. Im Spätsommer/Herbst 2010 gab die Telekom auch bekannt, dass bis zum Ende des Jahres 2010 insgesamt fünfhundert Gemeinden des Landes technisch in der Lage sein werden, Telekom LTE Angebote in Anspruch zu nehmen. Konkrete und buchbare Telekom LTE Angebote wurden für 2011 anvisiert.

Telekom und LTE – ein Ausblick
Telekom LTEKeine Frage: Telekom LTE wird zu den großen Angeboten des Marktes gehören. Neben dem Unternehmen treibt nur Vodafone ähnlich schnell in seine Zukunft als LTE Anbieter. Wie viel Erfolg die Telekom mit Telekom LTE wirklich haben wird, hängt auch vom Erfolg von LTE im Vergleich zu anderen Breitbandtechnologien ab. Sobald der Ausbau der Telekom LTE Netze in den Städten beginnt, wird das Unternehmen hier nicht nur als LTE Anbieter mit anderen LTE Anbietern konkurrieren, sondern auch mit Kabel Internet und VDSL. Die Telekom ist selbst VDSL Anbieter und wird sich als LTE Anbieter auch gegenüber ihrem eigenen VDSL Angebot positionieren müssen.